skip to content
 

Aktuelle News

T-Wurf

 Wir erwarten gelbe und schwarze Welpen. 

Cash gewinnt die Hasmark

 "Cash" ist siegreich in Dänemark unterwegs. 

S-Wurf

 Jules Welpen sind geboren!

S-Wurf

 

Am 24. Mai erblickte der S-Wurf das Licht der Welt! Wir freuen uns über fünf kleine Sonnenscheine, davon sind es vier Rüden und eine kleine Prinzessin. 

Die stolzen Eltern sind Mama "JULE" Kindly Know-All V.D. Weeward und Papa "CASH" La-Luna's Starlight Peacemaker, der zum ersten Mal Vater geworden ist und aus meinem P-Wurf stammt.  

 

Wir halten euch mit diesem Wurftagebuch auf dem Laufenden. 

 

Welpenanfragen bitte nur telefonisch. 

 

____________________________________________________________________________________

 

01. August 2020

… und so schnell sind mal wieder acht Wochen Welpenaufzucht vorbei und auch schon darüber hinaus. Die Zeit verging mal wieder super schnell und so geriet das Wurftagebuch ein wenig in Vergessenheit. 

In den letzten drei Wochen standen neben ein paar kleinen Ausflügen und viel Welpenbesuch auch der Termin beim Tierarzt an sowie der Besuch der Wurfabnahme vom LCD. Den tierärztlichen Check-up haben die fünf ganz mutig und tapfer gemeistert. Auch die etwas längere Autofahrt war für unsere "Streber-Babys" kein Problem. 

Wir sind mehr als zufrieden und glücklich mit der Entwicklung unseres „S-Wurfes“! Die Welpen haben alle ein angenehmenes Temperament, sind neugierig, aufgeschlossen und super umgänglich. Wir sind auf die weitere Entwicklung sehr gespannt und freuen uns immer, wenn sich die neuen „Welpeneltern“ bei uns melden. 

Mittlerweile sind drei der fünf Geschwister bereits in ihr neues zu Hause gezogen und erfüllen das Leben ihrer neuen Familie mit viel Freude. 

Nun noch ein paar Fotos aus den allerletzten Tagen. Liebe Michelle (auf Instagram @eyecatchers.photography ) vielen Dank für deine Zeit und Bemühungen! Danke für die süßen Fotos von der Rasselbande! 

 

Viele Grüße

Ann-Christin

Na, was hecken sie da schon wieder aus? 

Es folgt eine Bilderreihe von einem kleinen Geschwisterstreit... 

Shelby ist aber auch eine kleine, freche Prinzessin. 

 

Unser schwarzer Herzjunge - La-Luna's Starlight Saintly Bell 

 

 

11. Juli 2020

Fast zwei Wochen ist der letzte Eintrag schon wieder her.  Dafür gibt es heute zur späteren Stunde ein paar mehr Fotos für euch...  Fast Sieben Wochen ist die Bande nun schon alt.  Sie sind weiterhin eine recht ausgeglichene Bande! Heute ging es auf einen kleinen Ausflug. Die neue Umgebung sowie auch die Fahrt im "Hunde-Wagen" waren überhaupt kein Problem. Alles wurde in Ruhe erkundet. Alle sind sehr eigenständig und offen. Sie haben ziemlich schnell ihr eigenes Ding gemacht, anstatt Mama Jule hinterherzulaufen. Nach den ganzen neuen Eindrücke waren sie auch erst einmal müde.  Viel Spaß beim Bilder durchschauen.

Liebe Grüße

Ann-Christin

 

Na, wer pirscht sich hier leise an? 

Unser kleiner Black Beauty 

 

Man könnte meinen, sie sind am Lachen. 

Was die beiden da wohl ausgeheckt haben??? 

So hübsche Models! 

Shelby hat ihre Jungs gut im Griff. 

Und zum Abschluss noch ein Foto von unserer "Nanny" Wilma, die den Kindergarten immer gut behütet. 

 

 

29. Juni 2020

Gestern sind die Babys schon 5 Wochen alt geworden! Wo bitte bleibt die Zeit schon wieder.  Unvorstellbar, dass sie in drei Wochen schon langsam ausziehen werden.... Aber bis dahin genießen wir noch die gemeinsame Zeit.  Die Kleinen sind weiterhin sehr lieb und umgänglich. Eigentlich fallen sie kaum auf und sind super entspannt. Alltagsgeräusche oder auch die Renovierungsarbeiten von unseren Nachbarn scheinen sie überhaupt nicht zu stören, denn der Mittagsschlaf wird dennoch brav eingehalten.  Eine wirklich super ausgeglichene Bande und nun ist es mal wieder an der Zeit für ein paar Fotos ....  Viel Spaß! :-)

 

Unser S-Wurf mit 5 Wochen

La-Luna's Starlight Saintly Bell

 

La-Luna's Starlight Son of Cash

 

La-Luna's Starlight Scooby Doo

 

La-Luna's Starlight Sir Heinrich

 

La-Luna's Starlight Sweet Shelby

 

Die Kleinen lieben ihre Oma Shanti und Shanti liebt ihre Enkel. 

 

 

Und hier noch zwei spontane Handyfotos... 

 

Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche Fotos ich nun hochlade... 

 

Und nun noch ein paar Outtakes, denn die Racker haben öfters die Zunge rausgestreckt. 

 

 

16. Juni 2020

Drei Wochen sind unsere Babys nun schon wieder alt!!! Gefühlt sind sie gestern erst geschlüpft und nun haben sie schon ihre Augen auf, hören uns, haben längere Wachzeiten und werden immer aktiver. Alle fünf sind sehr aufgeschlossen und erkunden neugierig auch die "Welt" außerhalb ihrer Wurfkiste. Sie sind super freundlich und wedeln ganz oft mit ihrer Rute, wenn man mit ihnen spricht.  Genauso können sie aber auch "knurren und bellen" - erste "Kampfversuche" mit dem Spielzeug und auch mal am Bruder wurden schon ausprobiert.   Sie sind zuckersüß und bisher total unkompliziert! Selbst beim Fotografieren kann man sie alle nebeneinander setzen, ohne dass der erste schon wieder davon getapst ist. 

Ich glaube, wir werden noch viel Freude und ganz viele schöne Momente mit den Kleinen haben.  Heute kommt die ersehnte "Einzelvorstellung" und auch ein paar mehr Fotos, denn der nächste Eintrag, bzw. die nächsten Fotos kommen vermutlich erst in zwei Wochen. Leider kann ich als "Züchtertochter" diesen Wurf nicht durchgängig begleiten und live mit verfolgen. Mama nimmt euch aber fast täglich in unserer Insta-Story mit und so seht ihr die Bande auch in "Action".

Bis dahin ein paar Fotos von den Schätzen. 

Viele Grüße

Ann-Christin

Und nun die erste Einzelvorstellung von den Babys mit drei Wochen: 

La-Luna's Starlight Son Of Cash

 

La-Luna's Starlight Scooby Doo

 

La-Luna's Starlight Sir Heinrich

 

La-Luna's Starlight Saintly Bell

 

La-Luna's Starlight Sweet Shelby

 

 

 

 Entweder das Baby guckt süß....

..... oder Wilma. 

 

Wilma ist eine ganz tolle Nanny und liebt die Babys. 

 

Ganz entspannt haben sie das Geschehen beobachtet.  Oder sie sind von den ganzen Fotos schon genervt und machen einfach lieb mit - liegt ja immer im Auge des Betrachters. 

 

Die drei chocolate brothers 

 

Ach, ich liebe die kleinen, weißen Brustflecke. So special.

 

 Hier war es schon ein wenig dunkel im Wohnzimmer, weshalb die Fotos "verwaschen" wirken aufgrund von zu hoher ISO der Kameraeinstellung.

 

 

 Geschwisterliebe 

Und unsere drei Jungs mit den Brustflecken. 

 

Lieblingsplatz ist immer noch an der Milchbar. 

 

Unsere Carla 

 

05. Juni 2020

Letzten Sonntag haben wir noch ein paar Fotos von den Zwergen gemacht, denn ich wollte mein neues Objektiv ausprobieren. Ein wenig Übung fehlt noch, aber nachdem die Bande müde wurde, ließen sie sich aus allen Winkeln und Positionen fotografieren. 

So sind ein paar süße Bilder entstanden, die ich jezt noch hochladen möchte, auch wenn sie bereits vom 31.05. sind. Die Zeit vergeht so schnell und genauso schnell wachsen die Welpen auch. Bis zum nächsten "Fotoshooting" dauert es noch ein paar Tage, aber ab und an gibt es auf Instagram ein paar Videos von den Welpen (und dem Rest des Rudels) in unserer Story. 

Verfasst von Ann-Christin

La-Luna's Starlight Sweet Shelby 

Die anderen Namen werden dann nächste Woche verraten. 

 

 

Unser kleiner "Black Beauty" 

 

 

 

 

 

 

Und zu guter Letzt noch ein Gruppenbild von den "S-chens" 

 

30. Mai 2020

Vor sechs Tagen ist diese kleine fünfer Bande auf der Erde gelandet.  Ganz überraschend ging die Geburt am Sonntag, den 24.05. los. Jule hat es sich erst gar nicht anmerken lassen. Eine Geburt ist eben jedes Mal auf's Neue eine Überraschung und einzigartig.

Die kleinen " Starlights' " haben jetzt schon alle um den Finger gewickelt und wir freuen uns auf die kommende Zeit.  

Viel ist natürlich noch nicht los; wenn die Kleinen nicht gerade an der "Milchbar" abhängen, schlafen und kuscheln sie miteinander.  Aber auch diese Impressionen wollen wir euch nicht vorenthalten .... 

Lieblingsbeschäftigung vom Labbi: Fressen. 

 

Gekuschelt wird natürlich auch. 

 

 

Cash und Jule meinten es gut; drei Welpen haben kleine weiße Brustflecken. 

 

Die Schwester macht ihren "Prinzessinen-Status" schon einmal deutlich. 

 

 

Flüstergespräche unter den Brüdern. 

 

Peaches ist nun Tante geworden und musste natürlich auch mal einen Blick in die Wurfkiste werfen. 

 

XHTML, CSS

,