skip to content
 

Aktuelle News

T-Wurf

 Wir erwarten gelbe und schwarze Welpen. 

Cash gewinnt die Hasmark

 "Cash" ist siegreich in Dänemark unterwegs. 

S-Wurf

 Jules Welpen sind geboren!

T-Wurf

 

 

 Dieses Jahr hat Carla mir das schönste Geschenk zu meinem Geburtstag gemacht. 

Am 25.09.2020 erblickten 10 gesunde Welpen in einer unkomplizierten Geburt das Licht der Welt. Wir freuen uns sehr über vier Hündinnen (3x gelbe, 1x schwarz) und sechs Rüden (4x gelb, 2x schwarz). Papa "Butch" hat sich sehr durchgesetzt, was die gelbe Fellfarbe angeht. 

 

Wir freuen uns auf die kommenden acht Wochen und halten euch mit dem Wurftagebuch sowie unserem Instagramaccount (la_lunas_starlight) auf dem Laufenden.

Welpenanfragen bitte nur telefonisch.

 

______________________________________________________________________________

 

20. Oktober 2020

Wir haben fast schon wieder "Halbzeit" - die Kleinen sind nun 3,5 Wochen alt und gar nicht mehr so klein Sie erobern nicht nur alle Herzen im Sturm, sondern mittlerweile auch unser Wohnzimmer.  Das Welpengehege wurde nun aufgebaut und die 10ner Bande erkundet alles ganz genau. Sie sind wirklich flink unterwegs und alles andere als Schlaftabletten.  Sie sind da ihren Vollgeschwistern aus dem R-Wurf in jedem Fall gleich. Wir sind gespannt, wie sie sich in den nächsten Wochen weiter entwickeln werden. 

Am Wochenende machen wir wieder "richtige" Fotos. Zur Überbrückung gibt es aber ein paar Handyfotos. 

 

Einer süßer als der andere. 

An die Milchbar passen sie nun auch nicht mehr alle auf einmal. 

Kann man diesen Augen widerstehen??? 

 

 

12. Oktober 2020

Am Sonntag standen nun die ersten Einzelportraits an.  Leider hatten zu dem Zeitpunkt noch nicht alle ihre Augen richtig auf und einige waren schon am Schlafen und haben daher ein wenig den "Schlafzimmerblick" auf den Fotos drauf.  Am Ende sind und bleiben es nur Momentaufnahmen und ich kann nur eins sagen: alle 10 entwickeln sich hervorragend und bisher kann man noch nicht all zu große Unterschiede feststellen; außer, dass einer süßer als der andere ist. 

Seit ein paar Tagen bekommen die Welpen zusätzlich zur Muttermilch Ziegenmilch aus der Flasche. Mama Carla soll nun ein wenig entlastet werden und durch die Zugabe der Flasche sind die "Raupen Nimmersatt" etwas länger gesättigt.  Carla geht es ansonsten sehr gut und sie genießt nun auch wieder die Zeiten außerhalb der Wurfkiste. Dieses Wochenende war sie auch beide Tage mit Wandern im Harz für 2-3h - dann "rufen" die Babys und haben wieder hunger. Es sind eben Labradore durch und durch, die haben immer hunger. 

 

Unser T-Wurf mit 16 Tagen

Heute mal "Boys-First" und den Anfang machen die zwei Black Beautys. 

 

Herr Rot

 

Herr Gelb

 

Nun die gelben (B)Engels 

Herr Grün

 

 

Herr Orange

 

Herr Braun

 

Herr Blau - er hat seine Augen noch nicht ganz auf. 

 

Last, but not least: Die Mädels' 

Frau Pink

 

Frau Blau

 

Frau Lila

 

Frau Rosa

 

06. Oktober 2020

Die ersten zehn Tage sind bereits um. Die "T-chens" entwickeln sich alle prächtig, wachsen und nehmen stetig an Gewicht zu. Die Milchbar ist fast dauerhaft besetzt.  Aber auch Mama Carla genießt nun wieder kurze Zeiten außerhalb der Wurfkiste und begleitet den Rest des Rudels mit auf Spaziergängen. Das Pigment der Gelben wird nun auch schwarz und demnächst öffnen die Kleinen ihre Augen und Ohren. Dann wird es von Tag zu Tag aktiver in der Wurfkiste und die Welt wird erkundet. 

Heute gibt es nur ein paar Handyfotos. Nächste Woche folgt dann sicherlich die erste "Einzelvorstellung". 

Überfüllte Milchbar 

 

 

Auch beim täglichen Wiegen wird entspannt weiter geschlafen. 

 

Es wird ganz viel mit der Mama gekuschelt. 

 

 

 

27. September 2020

Vor zwei Tagen erblickte diese kleine Bande das Licht der Welt.  Die ersten "richtigen" Fotos haben wir heute mit der Kamera gemacht, aber wir stellen auch ein paar Handyfotos ein, die unmittelbar nach der Geburt entstanden sind. Mama Carla geht es soweit gut. Sie holt noch einiges an Schlaf nach, kümmert sich aber sehr liebevoll und vorallem instinktsicher um ihre Babys. Alle Welpen sind ungefähr mit einem Durchschnittsgewicht von ca. 440g - 500g auf die Welt gekommen - kleine Speckies.  Die Milchbar ist fast durchgängig besetzt und sie nehmen stetig zu. Wir sind sehr glücklich und zufrieden. 

 

 

Unmittelbar nach der Geburt.

So kleine, süße "Würmer". 

Wir sind jetzt schon ganz verliebt. 

 

Nun folgen ein paar Bilder mit der Kamera von heute, 27.09.: 

 

XHTML, CSS

,