skip to content
 

Aktuelle News

SRA Celle

Titelvergabe Veteransieger und Sieger Celle!

HD/ED

 Die Ergebnisse vom T-Wurf sind da!

CACIB Kassel

 Siegreiches Wochendende für Jette, Pepper und Peaches.

V-Wurf

 

Am 24. Dezember erblickten neun kleine Christkinder das Licht der Welt! 

Wir freuen uns über fünf schwarze Hündinnen und zwei schwarze sowie zwei braune Rüden. 


Welpenanfragen wie immer bitte nur telefonisch!

____________________________________________________

 

21. Februar 2022

Time to say Goodbye ... am Wochenende sind die ersten Babys in ihr neues Zuhause gezogen. Auch wenn zwei Welpen bis Samstag noch bei uns bleiben, ist es schon deutlich ruhiger geworden.  So anstrengend ein Winterwurf durch die viele Zeit drinnen im Haus auch sein kann, ist es dann doch ein komisches Gefühl, die wohlbehüteten Babys in andere Hände zu übergeben.

Wir haben wie immer mit gutem Gewissen passende Familien gesucht und wissen sie daher in gute, liebevollen Händen. 

Wir wünschen allen neuen Welpeneltern ganz viel Spaß mit ihrem neuen Familienmitglied.  Genießt die gemeinsamen Welpenzeit, sie werden wirklich schnell groß.  Scheut euch nicht, euch bei Fragen bei uns zu melden! Wir versuchen mit Tat und Rat auch weiterhin zur Seite zu stehen. :) Gerne dürft uns auch immer Fotos und Videos senden - auch das freut uns. 

Ganz liebe Grüße von Steffi, Ann-Christin und den Rest der Zillger- und Starlightbande


Und nun zum Abschluss die Valentinsbilder vom 14. Februar. 

 

Abschiedsfotos vom V-Wurf

Herr Blau

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO PINOT GRIGIO

"Falco"

Herr Weiß

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO BRUNELLO

"Immer diese Fotos"

Herr Grün

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO MONTY'S HILL

"Monti"

Herr Orange

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO MERLOT

"Vino"

Frau Rot

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO TAMINA

"Stella"

Frau Lila

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO CHARDONNAY

"Emma"

Zuckerschock 

Frau Gelb

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO LUGANA

"Looney"

Frau Pink

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO ROSE

"Maja"

Frau Blau

LA-LUNA'S STARLIGHT VINO CHIANTI

Macht's gut ihr Süßen. 

 

17. Februar 2022

Die Zeit des Auszuges rückt immer näher .... die letzten Tage waren sehr aufregend für die Kleinen! Vorgestern haben wir den ersten Ausflug zu unserer eingezäunten Wiese im Dorf, wo teilweise unsere Welpentreffen stattfinden, gemacht. Das war nicht nur für die Vierbeiner aufregend. Auch Mama und ich hatten alle Hände voll zu tun, denn die Rasselbande hat alles eigenständig und mutig erkundet. So waren dann zwei der Damen auch auf der anderen Seite des Zaunes auf dem Nachbargrundstück und haben sich gefreut wie ein Keks.  Viel Spaß an alle neue Welpeneltern - die Welpen wissen ganz genau, was sie wollen und verfolgen ihre Ziele hartnäckig.  Spaß bei Seite - bei richtiger Förderung werden sie alle super, arbeitswillige Gefährten.

Gestern hatten die Welpen dann auch schon ihren Gesundheits-Check-Up beim Tierarzt - alles ist in bester Ordnung! Auch das erste Impfen und Chippen haben sie gut gemeistert.  Morgen kommt die Wurfabnahmebeauftragte vom LCD und schaut sich alle Welpen auch nochmal an sowie die komplette Aufzuchtsstätte.  Und am Samstag heißt es dann time to say Goodbye ...

Aber bis dahin habe ich noch einige Fotos, die gesehen werden möchten! Endlich hatte ich die Zeit, alle durchzuschauen und ein wenig zu bearbeiten. Ich muss schon sagen, die Babys sind zuckersüß.  Als erstes gibt es noch ein paar Fotos von draußen auf der Terrasse/im Garten. Die sind am 12. Februar enstanden. :-)

 

Herr Blau 

Frechdachs 

Herr Weiß 

Frau Hellblau

Herr Orange 

 

"Ich ärgere ihn doch gar nicht..."

Peaches 

Frau Gelb genießt den Besuch. 

 

05. Februar 2022

Endlich gab es diese Woche mal tatsächlich ein paar regenfreie Stunden und ich konnte die Kamera mit nach draußen nehmen.  Unsere neue Terrassenüberdachung ist jetzt schon ein Segen und die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. Denn so können die Welpen auch bei Regen raus und bleiben trocken.  Am liebsten würden sie auch die ganze Zeit draußen bleiben, allerdings ist es dann doch etwas kalt. Wobei die Zweibeiner vermutlich mehr frieren.  Die Terrasse und auch der Rest vom Garten wurden von den kleinen Entdeckern schon erobert.

Heute gibt es "nur" ein paar Fotos von draußen. Ihr dürft gerne raten, wer wer ist.  Aus Zeitmangel meinerseits sind die Fotos komplett unbearbeitet. Aber ich denke das ist ausreichend. :)

Kaum zu glauben, dass in zwei Wochen schon die ersten ausziehen werden ....

 

Sie können ja sooooo lieb schauen 

Girl 

Boy

Gruppenkuscheln 

Mit Schwester Pepper spielen alle gerne 

Peaches 

So wie sich das gehört, verewigt sich auch der V-Wurf in Form von Zahnabdrücken am Plastikkörbchen. 

Süßes Bärchen 

Scheint ja spannend zu sein... 

Was Mama Carla da wohl ins Ohr geflüstert wird? 

Pepper kuschelt sich immer bei den anderen Hunden an. 

 

23. Januar 2022

Die Zeit rennt und es ist bereits "Halbzeit"...  Vier Wochen sind die Kleinen Rabauken nun schon alt und werden immer aktiver. Wir haben ganz vergessen, wie anstrengend ein Winterwurf ist.... Anstrengende Zeiten werden ja immer schnell von den schönen Momenten verdrängt. Durch die Temperaturen und das regnerische Wetter können die Welpen natürlich noch nicht wirklich raus. Entsprechend ist man viel damit beschäftigt, die Häufchen und die Pipi wegzuwischen.  Der ein oder andere Pipifleck landet dann natürlich auch auf die Vetbeds, wodurch sehr sehr viel Dreckwäsche entsteht. Die Waschmaschine läuft fast durchgängig und der Trockner auch, da man es ja sonst kaum trocken bekommt. 

Auch die Welpenaufzucht hat ihre "Schattenseiten" und das wird immer schnell vergessen, bzw. können es sich Außenstehende nicht vorstellen, wie so etwas abläuft. Nichtsdestotrotz läuft hier alles ziemlich gut - Teamwork makes the Dreamwork! Alleine wäre es so definitiv nicht gut machbar.

Und da es auf keinen Fall so negativ klingen soll: Die Welpen entwickeln sich wunderbar! Alle sind super aufgeschlossen und unerschrocken. Ein sehr einheitlicher Wurf, der bisher keine Wünsche offen lässt.  Die ersten Familien haben wir diese Woche auch schon kennengelernt und sind bisher sehr zufrieden. 

 

Unser V-Wurf mit vier Wochen

 

Heute zuerst die chocolate Boys

Herr Orange

Herr Weiß

Herr Grün

Herr Blau

Frau Rot

Frau Lila

Frau Pink

Frau Hellblau

Frau Gelb

Immer diese langweiligen Fotos... 

Und so sieht es übrigens behind the scenes aus...  Mama holt den nächsten Welpen aus dem Wohnzimmer. Ich stehe kurz vom Stuhl auf und Peaches macht es sich dort mal schnell bequem... Wer uns auf IG verfolgt, weiß mittlerweile, dass das der alltägliche, normale Wahnsinn ist. Peaches, du Quatschnase *lach* 

 

14. Januar 2022

Wir sind nicht nur im neuen Jahr 2022 angekommen - unsere Babys sind nun auch schon drei Wochen alt!  Die Augen haben sie in dieser Woche geöffnet und so langsam fangen sie an, auch etwas zu hören. Die ersten Schritte aus der Wurfkiste wurden gemacht und die Umgebung wird so langsam erkundet.  Daher wurde unser Wohnzimmer nun wieder zum Welpenzimmer umgebaut. 

Eigentlich wollten wir die Fotos mit drei Wochen in der Hand und draußen bei Tageslicht machen. Doch das war weder gestern noch heute umsetzbar. Daher haben wir uns etwas anderes überlegt. Viel Spaß beim Anschauen der Fotos. :-)

 

Unser V-Wurf mit drei Wochen

Frau Gelb

Frau Hellblau

Frau Lila

Frau Pink

Frau Rot

 

Herr Weiß

Herr Orange

Herr Grün

Herr Blau

Im Haus lässt es sich leider gar nicht so gut fotografiren, doch diese vier Bilder konnte ich zwischendurch beim "Fotoshooting" dann doch noch machen. 

Schokoschnute 

Black is beautiful 

Na, wer will denn nochmal fotogrfiert werden und krabbelt aus der Wurfkiste??? 

 

31. Dezember

Wir versprochen haben wir heute zum Jahresabschluss die ersten Einzelportraits von den Babys gemacht.  Ehrlich gesagt, war das erste "Fotoshooting" total unkompliziert. Bisher sind es wirklich sehr ausgeglichene Welpen (oder sie sind nach der Milchmahlzeit so satt, dass sie einfach zufrieden sind und direkt einschlafen ).

Ja, die erste Woche ist rum und alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt.  Wir sind sehr zufrieden mit den kleinen, süßen Rackern und ihrer Entwicklung.  

Egal, in welchen Welpen ihr euch jetzt verliebt: sie sind alle wunderbar.  Die Fotos sind lediglich eine Momentaufnahme. Große Unterschiede wird man erst in den kommenden Wochen erkennen.

 

 

So, mit diesen Fotos wünschen wir euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022 mit ganz viel Gesundheit und generell nur das Beste ! Passt auf euch und eure Vierbeiner auf.

 

Ganz liebe Grüße von der ganzen Starlightbande. 

 

Unser V-chens mit einer Woche

 

Herr Blau

Herr Grün

Herr Orange

Herr Weiß

Und nun die Mädels. 

 

Frau Gelb

Frau Blau

Frau Lila

Frau Pink

Frau Rot

 

27. Dezember

Die Weihnachtstage sind vorbei, doch der Zauber hält an ...  Und so haben wir ein paar Welpenfotos in der Hand vor dem Weihnachtsbaum gemacht.

Die Bande ist total ausgeglichen und zufrieden.  Schnell waren sie wieder ruhig und sind sogar in der Hand eingeschlafen.  Mama Carla betrachtete skeptisch unsere Fotoaktion und hatte stets ein Auge auf mich, ob ich ihr Baby auch ja wieder zurücklege. 

Hier ein paar der Ergebnisse:

 

Ihr wundert euch jetzt vielleicht, warum unter den Bildern keine Namen, bzw. die Markierungen der Welpen stehen. Das hat den Grund, dass wir so früh eigentlich noch keine Einzelvorstellung machen und wir heute auch gar nicht jeden der neun Süßen fotografiert haben. Deswegen bleibt es unser Geheimnis, wer hinter dem jeweiligen Foto tatsächlich steckt. In dem Alter ist es selbst für uns sehr schwer, sie ohne Farbpunkt auseinanderzuhalten. 

 

25. Dezember 2021

 Gestern erblickten neun gesunde Welpen in einer unkomplizierten Geburt das Licht der Welt.  Innerhalb von acht Stunden schenkte Carla nicht nur neun wundervollen Lebewesen  das Leben, sie machte auch uns das schönste Geschenk, welches man sich zu Weihnachten wünschen könnte. 

Wir sind überglücklich und dankbar, dass es sowohl Mama Carla gut geht, als auch ihren Babys. 

Der erste gemeinsame Tag ist schon vorbei und alle haben von gestern auf heute gut zugenommen. Wir sind jetzt schon in die niedlichen Babyköpfe verliebt und gespannt, wie die Kleinen sich in den nächsten Wochen entwickeln werden. 

Auf Instagram waren schon ein paar Fotos und Videos zu sehen. Alle Fotos und noch ein paar mehr stelle ich nun hier in das Wurftagebuch ein. Es sind leider nur Handybilder, aber auch die könnten euch einen Zuckerschock verpassen... 

Und bevor ich es vergesse:

Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit all euren Liebsten!

 

Carla mit ihren Babys 

Diese zwei Fotos sind vom 24. Dezember. 

  

 

Einer süßer als der andere... 

Ganz viele Kuscheleinheiten. 

  

Schlafen...

  

.... Kuscheln ....

...  ...

  

... und an der Milchbar liegen. Viel mehr passiert hier noch nicht und dennoch lieben auch wir das sog. "Welpen-TV" !

 

Und zum Abschluss nochmal ein Bild mit Carla. 

 

22. Dezember 2021 

 Voller Freude warten wir gespannt, wann es losgeht.  Eine Geburt ist immer wieder auf's Neue spannend und umso mehr, wenn nun die Feiertage vor der Tür stehen. Carla hat eine ganz schön große Kugel zu tragen und so langsam merkt man es ihr an, dass sie ihre Ruhe haben möchte. Hunger hat sie für eine ganze Fußballmannschaft und bisher sind noch keine Anzeichen für den Beginn der Geburt vorhanden. Wir bleiben gespannt, denn ab jetzt kann es jederzeit losgehen. 

Beim letzten Wurf habe ich, die Tochter von Steffi, euch auf Instagram in der Story auf dem aktuellen Stand gehalten. Wenn die äußeren Umstände es zulassen und es keine Probleme gibt, werde ich versuchen, das dieses Mal auch wieder zu tun. Ich weiß ja, wie sehr die potentiellen Hundeeltern mitfiebern. Über das Handy und die sozialen Medien geht ein schnelles Posting heutzutage ja auch super schnell.

Nichtsdestotrotz werde ich dieses Wurftagebuch auch dieses Mal sorgfältig mit einigen Beiträgen füllen, um die Wartezeit bis zum ersten Kennenlernen zu verkürzen.   Heute gibt es ein Foto von Carla im Weihnachtsdress. Das haben wir gestern Abend aufgenommen und nunja, Carla hat das ganze etwas veralbert, sich auf den Rücken gedreht und mit der Mütze im Maul rumgespielt.  Sie ist weiterhin unser Pausenclown. 

gez. Ann-Christin

 

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und schöne Feiertage. 

Carla im letzten Jahr - da hat das Posieren mit schlankem Bauch besser geklappt. 

XHTML, CSS

,