skip to content
 

Aktuelle News

Wir erwarten Welpen!

 X-Wurf 🥰

SRA Celle

Titelvergabe Veteransieger und Sieger Celle!

HD/ED

 Die Ergebnisse vom T-Wurf sind da!

X-Wurf

 

Am 29. Januar 2023 lüftete Wilma das Geheimnis und schenkte uns sieben Welpen. 

Wir freuen uns über zwei schwarze Hündinnen, eine gelbe Hündin sowie jweils zwei gelbe und schwarze Rüden. 

Wilma brachte ihre Welpen instinktsicher zur Welt und zeigt sich sehr fürsorglich. Wir freuen uns sehr über diesen besonderen Wurf, denn Papa "Loki" stammt auch aus unserer Zucht und so sind all unsere Hündinnen in diesem Stammbaum vertreten.  und ihr könnt uns gerne mit diesem Wurftagebuch sowie auf Instagram begleiten. 

 

Welpenanfragen bitte telefonisch

_______________________________________________________________

 

09. März 2023

Am Sonntag sind unsere Babys nun schon 5 Wochen alt geworden - wo bleibt nur die Zeit?! 

Den kleinen Rabauken kann man praktisch beim Wachsen zu sehen! Sie werden von Tag zu Tag immer knuffiger und die Wachphasen werden immer länger. Manchmal genügt ihnen auch ein Powernap und am liebsten schlafen sie, wenn Besuch da ist.  

Letzten Sonntag haben wir schnelle Einzelportraits gemacht. Die Babys sind etwas verschlafen gewesen, aber auch der Schlafzimmerblick hat imer etwas niedliches. 

 

Die X-chen mit 5 Wochen

Frau Lila

Frau Rosa

Frau Rot

Herr Grün

Herr Gelb

Herr Orange

Herr Blau

Und nun noch ein paar Bilder, die zwischendurch entstanden sind. 

Typische Geschwisterstreitereien. 

Da sind sich zwei einig .... 

 

25. Februar 2023

Wie versprochen nun Teil 2!

Nun sind die Fotos nun schon eine Woche alt und die Welpen haben sich schon wieder so weiter entwickelt.  Unglaublich wie schnell sie einfach groß werden....

Mittlerweile flitzen sie schon umher wie die Weltmeister! Es wird Zeit, dass das Wetter gut genug ist für ihren ersten Ausflug nach draußen auf die Terrasse.  Die nächsten Wochen werden umso spannender für die Bande mit neuen Abenteuern... 


Teil II: Unsere X-chen mit drei Wochen

Süßer 

Carli und ihr geliebter Winnie 

"Na, wer bist du denn? "

Pepper begibt sich auf Augenhöhe und ist besonders behutsam. 

Alle guten Dinge sind drei: noch ein Foto von Carla und ihrem Winnie. 

Funfact: Als wir im September nach Lorch auf die Ausstellung gefahren sind, haben wir Carlis Winnie zu Hause vergessen.  Wir haben als erstes einen Fressnapf angefahren in Lorch und ihr einen neuen Winnie gekauft.  Sie hat nun insgesamt 4, wovon eigentlich immer einer zum Nähen bei der Menschenoma ist. 

Wilma genießt nun auch gerne ihre Auszeiten und freut sich über die Nannys' 

Guck guck. 

Ich liebe all ihre Köpfe. 

"Hey Mama, ich muss dir etwas ins Ohr flüstern" 

Einer süßer als der andere... 

Fressen, die Lieblingsbeschäftigung aller Labbis. 

 

Black Beauties 

Da ist wer müde. 

Ganz klar ein Carla- Enkel ....

 

20. Februar 2023

Unsere kleine Bande wächst und gedeiht und die Zeit verfliegt einfach nur so.  Mittlerweile schauen sie uns mit ihren niedlichen Kulleraugen erwartungsvoll an. Die Wurfkiste verlassen sie eigenständig und erobern mit ihren kleinen Pfoten nicht nur das Wohnzimmer, sondern auch alle Herzen im Sturm... 

Mittlerweile gibt es neben der Muttermilch auch schon Mahlzeiten aus dem Welpenring und die kleinen Racker haben sich gar nicht so tollpatschig gezeigt - gut, hier und da wurde mal ein wenig Körpereinsatz beim Schlabbern gezeigt und neben der Schnute war auch mal die ein oder andere Pfote im Essen.  Der Labrador hat Freude am Essen und das sieht man auch bei diesem Wurf. *lach*

Die ersten Familien waren schon da, um uns und die ganze Bande kennenzulernen und wir natürlich auch die zukünftigen Hundeeltern unserer Schützlinge... Ich habe so eine Vorahnung, dass die nächsten fünf Wochen nur so vorbeirasen werden... 

Am Wochenende stand mal kein "Einzelfotoshooting" statt. Ich habe ein paar Fotos zwischendurch gemacht und es sind mehr niedliche Bilder dabei, als erwartet. Somit gibt es die Fotos aufgeteilt in zwei Teile.  Die nächsten Fotos werden wieder Einzelportraits, jedoch kommen die erst in zwei Wochen, wenn die Bande schon fünf Wochen alt ist... 

Bis dahin versucht Mama, euch ab und an mit ein paar Video in unserer Instagramstory auf dem Laufenden zu halten....  

gez. Ann-Christin

Teil 1: Unsere X-chen mit drei Wochen

 

Mama Wilma ist ein wenig nachdenklich, wie es aussieht. 

Sie schauen schon so süß in die Kamera - kleine Models. 

Meine "Mini-Jette" 

 

Welpenkuscheln. 

Die beiden gelben Jungs unter sich. 

Prinzessin. 

Gemeinschaftliches Saubermachen. 

"Mama" 2.0 - Peaches hat die Kleinen nun mehr oder weniger adoptiert und unterstützt Wilma tatkräftig (natürlich könnte Wilma das auch alleine , aber die zwei sind best Buddies von klein auf )

Ist da jemand müde? 

Mittagsschläfchen.

Und anschließend ein Mittagssnack an der Milchbar. 

Oma Carlchen betüddelt lieber ihren "Winnie" und lässt sich vom Welpenbesuch verwöhnen.  

.....und Teil 2 mit 20 weiteren Fotos folgt die Tage... 

 

 

13. Februar 2023

Die ersten zwei Wochen vergingen wie im Flug und nun beginnt bald die "stressige" Zeit. Die ersten öffnen so langsam ihre Augen und das bedeutet, dass auch der Gehörgang bald jedes Geräusch wahrnehmen wird.  Dann heißt es ganz ganz leise zu sein, um die kleinen Rabauken nicht aus dem Schlaf zu wecken.   Aber bisher sind sie sehr entspannt und pflegeleicht.  Alle haben ihr Gewicht verdreifacht und sie sind durchweg knuffig wie kleine Eisbärbabys.  Wir sind sehr glücklich mit unseren Babys und schon ganz gespannt, ob starke Ähnlichkeiten mit den Omas, Ur-Omas und Mama sowie Papa vorhanden sind. Jeder äußert sich dazu schon, so meint meine Tochter, ihre Jette wiederzuerkennen und ich Oma Carla in einer der schwarzen Hündinnen. Eins ist schonmal sicher: alle sind super süß und bisher lassen sich keine Unterschiede feststellen.

Passend zum Valentinstag gibt es erneut Einzelportraits. 

Es gibt wohl niemanden, der nicht auch so einen süßen Valentine-Schatz haben möchte, oder ?!  

 

Unsere X-chen mit 12 Tagen

Frau Lila

Frau Rosa

Frau Rot

Herr Grün

Herr Gelb

Herr Blau

Herr Orange

Und nun ist es Zeit, schlafen zu gehen.... 

Und noch das Foto, welches nun die Startseite als Titel krönt. 

Ihr dürft gerne raten, wer es ist. 

 

 

05. Februar 2023

Wow - eine Woche sind unsere Babys nun schon alt!  Alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt und entwickeln sich dem Alter entsprechend gut. Ich glaube, Wilmas Milch entspricht eher Sahne, denn unsere "Speckies" kann man nur so beim Wachsen zusehen. 

Gestern hatten unsere X-chen auch ihr erstes "Fotoshooting" und sie haben sehr gut mitgemacht und nicht allzu sehr rumgezappelt. 

Und wie es sich gehört, bewahr man echte Goldstücke in einer Schatzkiste auf....  Daher haben die Kleinen in einer Schatztruhe für euch posiert. 

 

Unsere X-chen mit 6 Tagen

 

Herr Blau

Herr Orange

Herr Gelb

Herr Grün

Frau Lila

 

Frau Rosa

Frau Rot

 

Ansonsten besteht der Alltag natürlich aus überwiegend schlafen, an der Milchbar trinken und kuscheln. 

Mama Wilma genießt auch schon wieder die Spaziergänge mit dem Rudel - darauf wollte unsere Sportskanone dann doch nicht lange verzichten. 

 

 

30. Januar 2023

Gestern war es so weit und Wilma brachte in den frühen Morgenstunden am Sonntag sieben, bezaubernde Welpen auf die Welt. Baby Nummer eins ließ ein wenig auf sich warten, aber danach verlief die Geburt sehr gut. Bei jeder "Erstlingshündin" bin ich immer etwas mehr aufgeregt, aber Wilma hat das wirklich gut gemacht. 

Wilma ist eine sehr tolle Mutter und lässt bisher auch keinen der anderen Vierbeiner schauen, obwohl das ganze Rudel natürlich neugierig ist.  Aber da müssen sie sich nun ein wenig gedulden.  Mama Wilma und die Welpen sind alle wohlauf, sie trinken fleißig an der Milchbar und haben auch schon entsprechend zugenommen. Wir sind sehr zufreiden und gespannt auf die nächsten 8 Wochen. 

 

 

Frisch geschlüpft. 

Der liebste Platz in den nächsten Wochen:

Die Milchbar 

Und natürlich ganz viel kuscheln. 

Kleine Würmchen 

Auf dem Rücken schläft es sich auch immer gut. 

Stolze Mama !

XHTML, CSS

,